zum Hauptinhalt
© skynesher/Getty Images
Tagesspiegel Plus

Alternativen zu Ritalin: Diese Methoden helfen bei hyperaktiven Kindern oder Lernschwächen

Die Diagnosen ADHS und ADS werden schnell gestellt. Meist wird Ritalin verschrieben - doch es gibt andere Wege, die aber Zeit brauchen.

Von Jana Böhm

Ohne Tabletten würde es nicht gehen, teilte man ihr mit. Immer wieder kamen Beschwerden der Lehrkräfte. Stefanie F. bekam die ADHS-Diagnose ihres Sohnes, als er in die Grundschule kam und die Lehrer mit dem impulsiven Verhalten des Kindes irgendwann nicht mehr umzugehen wussten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden