zum Hauptinhalt
Das ehemalige Kinderkrankenhaus Weißensee.
© imago/Jürgen Ritter
Tagesspiegel Plus Update

Wirbel um altes Kinderkrankenhaus: Schulplan in Berlin-Weißensee vor dem Aus?

Auf dem Areal der Klinikruine soll eine Gemeinschaftsschule entstehen, nun bringt die Finanzverwaltung aber Wohnungen oder Gewerbe ins Spiel. Der Bezirk protestiert.

Von Christian Hönicke

Der Bezirk Pankow fürchtet um die geplante Schule im ehemaligen Kinderkrankenhaus Weißensee. Grund: Die Senatsfinanzverwaltung habe „gegenüber der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und dem Bezirk geäußert, sie wolle das Grundstück zur Vermarktung bringen‘“, teilt Bezirksstadträtin Rona Tietje (SPD) auf Nachfrage mit. „Weiterführende Informationen dazu, was sich SenFin darunter vorstellt, sind uns bislang jedoch nicht bekannt.“

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden