zum Hauptinhalt
Von der Professorin zur Diplomatin. US-Botschafterin Amy Gutmann bei ihrer ersten offiziellen Rede im Henry-Ford-Bau an der Freien Universität.
© dpa / dpa
Tagesspiegel Plus

Neue Botschafterin Amy Gutmann: Ihr Vater floh vor den Nazis, sie kämpfte sich hoch – bis in die Berliner US-Botschaft 

Amy Gutmann hat einen deutschen Vater, eine große Karriere als Universitätspräsidentin gemacht – und gibt nun Impulse für die Zeitenwende nach der Invasion.

Für ihren ersten großen öffentlichen Auftritt in Deutschland hat sich die neue US-Botschafterin Amy Gutmann den Henry-Ford-Bau an der Freien Universität in Berlin ausgesucht. Das war wohl eine symbolische Wahl.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden