zum Hauptinhalt
Kommt weg. Der Bahnhof Französische Straße wird am Freitag für immer geschlossen.
© imago/imagebroker
Tagesspiegel Plus

Berlin und seine Geisterbahnhöfe: Um 11.58 Uhr am Freitag halten die letzten Züge

Wenn die U5 vom Alexanderplatz zum Hauptbahnhof in Betrieb geht, schließt der Bahnhof Französische Straße für immer. Er hat eine bewegte Vergangenheit. Ein Nachruf.

Um zu erkennen, dass dieser Bahnhof jetzt überflüssig ist, dazu reicht ein Blick in den Tunnel. Wer sich auf dem Bahnsteig der Station Französische Straße in Berlin-Mitte (vorsichtig natürlich) etwas vorbeugt und über das Gleis in den Tunnel Richtung Norden schaut, sieht keine hundert Meter entfernt Licht.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden