zum Hauptinhalt
Das Kunstwerk mit Zitaten von Günther Grass und Bertolt Brecht erinnert an die deutschen Schicksalsjahre während des Nationalsozialismus. 
© Cay Dobberke
Tagesspiegel Plus

Berliner Wandbild „Weltbaum II“ verschwindet vorerst: Immobilienfirma kündigt Sanierung der Brandmauer an

Baumpate und Künstler Ben Wagin erstellte 1985 das Denkmal am Charlottenburger S-Bahnhof Savignyplatz. Nun muss es abmontiert werden.

Wenn Sie den Bahnsteig am S-Bahnhof Savignyplatz passieren, ist Ihnen vielleicht schon einmal das Wandbild an der Brandschutzmauer aufgefallen. Ein Baum schlängelt sich entlang der Backsteine. Das Werk ist dem Künstler Ben Wagin zu verdanken und trägt den Namen „Weltbaum II“.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden