zum Hauptinhalt
Unter der Brücke in der Charlottenburger Kantstraße herrscht Dunkelheit.
© Cay Dobberke
Tagesspiegel Plus

Defekte Lichtinstallation in Berlin : Warum es unter einer Charlottenburger Brücke wieder düster ist

Als Teil einer „Perlenkette aus Licht“ wurde die Bahnbrücke in der Kantstraße künstlerisch illuminiert. Doch immer wieder gibt es Probleme.

Von Cay Dobberke

Wieder finster wirkt die Bahnbrücke in der Kantstraße. Von der im Sommer 2015 gestarteten künstlerischen Beleuchtung ist nichts übrig, keine einzige Lampe leuchtet mehr.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden