zum Hauptinhalt
Blutplasmaspende
© Patrick Pleul/dpa/picture alliance
Tagesspiegel Plus

Antikörper von Genesenen: Können 865 Milliliter Plasma aus meiner Armvene Anderen gegen das Coronavirus helfen?

Forscher wollen schwer kranke Patienten mit dem Blut von Menschen behandeln, die eine Covid-19-Erkrankung überstanden haben. Unser Autor hat dafür gespendet.

Schöne Venen“, lobt die Krankenschwester ohne den Blick von meiner Armbeuge abzuwenden. Solche Komplimente bekommt man wohl nur bei der Blutspende. Und für einen Augenblick fühle ich mich tatsächlich geschmeichelt. Nur die Hohlnadel, die sich meinem Arm nähert, trübt meine Freude. Nun ist der Moment gekommen, einfach mal aus dem Fenster zu schauen, an was Schönes zu denken und irgendwie den Schein der Gelassenheit zu wahren.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden