zum Hauptinhalt
Pankows Bürgermeister Sören Benn (Linkspartei).
© imago images/Rolf Zöllner
Tagesspiegel Plus

Bürgermeister schafft Dienstwagen ab: „In Berlin braucht man kein Auto“

Sören Benn nutzt für dienstliche Termine künftig Fahrrad, ÖPNV und Car-Sharing. Im Interview sagt Pankows Bezirkschef: „Außerhalb des Blechkäfigs kriege ich mehr mit.“

Von Christian Hönicke

Vielen gilt das eigene Auto als wichtiges Statussymbol, Pankows Bürgermeister Sören Benn (Linke) steigt dagegen freiwillig aus. Auf Twitter verkündete er, dass er seinen Dienstwagen abgegeben hat. Wir haben ihn nach seinen Beweggründen gefragt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden