zum Hauptinhalt
© Christoph M. Kluge
Tagesspiegel Plus

Craft-Beer aus Berlin: Wie kleine Brauereien der Coronakrise trotzen

Die Kneipen sind zu, die Volksfeste fehlen. Die Bierbranche leidet. Kleine Firmen in Berlin und Brandenburg versuchen es nun mit neuen Ideen.

Von Christoph Kluge

Noch ist nicht alles fertig. Die nagelneuen Edelstahltanks blitzen zwar bereits in der Sonne, die durch die großen Fenster in die Halle strahlt. Doch Braumeister Torsten Vullriede muss noch ein paar Einstellungen vornehmen, bevor es wirklich losgehen kann. Gemeinsam mit einem Techniker des Geräteherstellers programmiert er die High-Tech-Maschinen, die bald das Herzstück der neuen Brauerei in der Treptower Straße im Berliner Stadtteil Neukölln bilden werden. An diesem Donnerstag soll die Brauhalle eröffnet werden. Bezirksbürgermeister Martin Hikel (SPD) wird erwartet.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden