zum Hauptinhalt
© picture alliance/dpa
Tagesspiegel Plus

„Das System Schule implodiert“: So erlebt eine Berliner Lehrerin den Corona-Alltag

Improvisieren, Personalnot, Lernlücken und die Angst vor Omikron: Eine Berliner Lehrerin erzählt von ihrem Schulalltag in Pandemiezeiten.

Erste große Pause. Ich kämpfe mich vom Erdgeschoss hoch in den 4. Stock. Das Treppenhaus ist eng, Schüler:innen drängen nach unten und blockieren den Weg. Angesichts der Tatsache, dass wir im Schnitt zwei Covid-Infektionen pro Woche haben, rücke ich meine Maske zurecht und lasse die Kinder vorbei.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden