zum Hauptinhalt
© Patrick Pleul/dpa
Tagesspiegel Plus

Langjähriger Bürgermeister unter Verdacht: Brandenburger CDU-Politiker Ralf Lehmann angezeigt

Gegen den langjährigen Bürgermeister von Bad Freienwalde wurden mehrere Strafanzeigen gestellt. Es geht um die Einsicht in dienstliche Emails – und jahrelangen Kleinkrieg.

Von Sandra Dassler

Bei der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) sind mehrere Strafanzeigen gegen den langjährigen Bürgermeister von Bad Freienwalde, Ralf Lehmann (CDU), eingegangen. Das bestätigte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) dem Tagesspiegel. Zum Inhalt und zur Frage, wie berechtigt die Anzeigen sind, werde man sich aber vor Ende des Monats nicht äußern, sagte sie. „Erstens müssen wir dem Beschuldigten beziehungsweise seinem Anwalt zunächst rechtliches Gehör gewähren, zweitens sind in den Anzeigen teilweise Vergehen beschrieben, die es so gar nicht gibt.“

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden