zum Hauptinhalt
Ferat Kocak       
Politiker - Die Linke 
Seit 2021 ist er Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin.
Hier sind die Fotos gemacht worden. Auf dem Flur
oder im Büro des Fraktionssprechers.
Niederkirchner Straße in Berlin Mitte.                              
Foto: Doris Spiekermann-Klaas
© Doris Spiekermann-Klaas
Tagesspiegel Plus

Ferat Kocak im Interview : „Sehe mich als Brücke zwischen Parlament und Straße“

Mit Ferat Kocak sitzt eines der Opfer der Neuköllner Anschlagsserie im Berliner Parlament. Die Polizei möchte er entlasten, statt sie zu verstärken.

Von Robert Kiesel

Herr Kocak, Sie sind einer von sieben Neuen in der Linksfraktion. Sind Sie schon angekommen?
Ich bin Abgeordneter in Ausbildung und lerne gerade viel Neues. Bisher habe ich viel Politik auf der Straße gemacht. Jetzt lerne ich außerdem, wie es im Parlament funktioniert.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden