zum Hauptinhalt
Spaziergänger auf dem Drachenberg gegenüber der Spionagestation auf dem Teufelsberg in Grunewald.
© imago images/Hohlfeld
Tagesspiegel Plus

Fünf Tipps für ein cooles Berlin-Wochenende: Über den Ku’damm fliegen und die letzten Winterblätter vertilgen

Das Gute am kühlen Wetter ist, dass man beim Erklimmen der Berliner Berge nicht so ins Schwitzen gerät. Dafür gibt’s den Halbmarathon. Hier sind Alternativen.

Ich habe den denkbar schlechtesten Moment gewählt, um nach Berlin zu ziehen. O-k-t-o-b-e-r. Seit Jahren höre ich, „Berlin, das ist die tollste Stadt der Welt“ – „Mehr Lebensqualität geht nicht“. Aber wegen des Winters zieht es die Leute nicht hierher. So viel wusste ich. In meiner Hinterhaus-WG in Kreuzberg habe ich direktes Sonnenlicht den Winter über nur im Fernsehen und auf Fotos aus dem Sommerurlaub gesehen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden