zum Hauptinhalt
© Kitty Kleist-Heinrich
Tagesspiegel Plus

Für mehr Durchsicht in Berlin-Schöneberg: Umweltverband BUND geht gegen Gasometerausbau vor

Der Ausbau des Gasometers in Berlin-Schöneberg bleibt umstritten. Denkmalschützer sehen ein Wahrzeichen der Stadt gefährdet. Der Umweltverband BUND geht gegen die Baugenehmigung vor.

Fast auf den Tag genau vor einem Jahr hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in Tempelhof-Schöneberg den Weg frei gemacht, den Schöneberger Gasometer beinahe komplett auszubauen. In ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause 2021 beschlossen die Bezirksverordneten die sogenannte Planreife für die Bebauung des Euref-Campus, auf dem das markante Schöneberger Bauwerk steht, das die Silhouette des Stadtteils schon von Weitem prägt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden