zum Hauptinhalt
So sieht es aus in Berlin-Kladow.
© Wasserbetriebe
Tagesspiegel Plus

Kampf gegen Berliner Regenmassen: 8-Meter-Becken soll überflutete Straßen verhindern

Schmutz, Gummi, Staub: Der Regen spült viel Dreck in den Glienicker See in Spandau. Die Straßen: rumpelig. Die Kanalisation: nicht vorhanden. Jetzt handeln die Wasserbetriebe.

Achtung, es folgt ein Temperatursturz am Berliner Stadtrand. Die Straßen am Berliner Ufer („Wochenendsiedlung West“) haben beeindruckende Schlaglöcher – aber keine Gullys, keine Kanalisation.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden