zum Hauptinhalt
© Keine Schule ohne Feminismus

Klassenkampf gegen Sexismus : „Hör auf, dich zu schminken, bist doch schon hübsch genug“

Eine Gruppe von Berliner Schülerinnen setzt sich für Feminismus ein und fordert Änderungen im Unterricht. Doch der Lehrplan ist nicht alles.

Von Louise Otterbein

Sexismus ist für Laura, Marthe und Jara Alltag – auch in der Schule. Sowohl durch Äußerungen als auch durch Handlungen von Mitschüler:innen und Lehrenden spüren die drei immer wieder, wie tief sexistische und diskriminierende Denkmuster in vielen verankert sind.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden