zum Hauptinhalt
© Getty Images, imago images/Addictive Stock; Montage: Tagesspiegel
Tagesspiegel Plus

Berliner Arzt will ein Impf-Tinder entwickeln: Kommt jetzt die App fürs Date mit der Spritze?

Ein Berliner Start-up arbeitet an einer App, um übrig gebliebenen Impfstoff zu verteilen. Vorbild sind Dating-Plattformen.

Von Anja Neu

Gab es zu Beginn der Impfkampagne nicht genug Dosen für alle Impfwillige, passiert es nun immer öfter, dass Impfstoff in Impfzentren und Arztpraxen übrigbleiben, wenn etwa Impftermine nicht wahrgenommen werden. Das Problem: Einmal aufgezogene Spritzen müssen noch am selben Tag verbraucht werden.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden