zum Hauptinhalt
© picture alliance/dpa
Tagesspiegel Plus

Lange Schlangen, verpasste Flüge: Herbstferien starten mit Chaos am BER

Enttäuschte Urlauber, gestresstes Personal: Der neue Flughafen erlebt seinen ersten großen Ansturm und das läuft nicht ohne Probleme ab.

Von Fanny Oppermann

Wer die Rolltreppe nach oben genommen hat, steht sofort in einer der endlos langen Schlangen vor den Abfertigungsschaltern. Rund 900.000 Passagiere erwartet der BER in den Herbstferien und schon am ersten Tag funktioniert nichts. 65.000 Passagiere sollen es am Freitag gewesen sein – der erste große Ansturm seit der Eröffnung des BER.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden