zum Hauptinhalt
© Stefan Jacobs
Tagesspiegel Plus

Mit dem Fahrrad zum BER: Wer den Obelisken erreicht hat, ist aus dem Gröbsten raus

Der Flughafen Berlin-Brandenburg beschäftigt Tausende Menschen und ist Magnet für Neugierige. Doch das Radwegenetz ringsum ist lückenhaft und tückisch.

Von Stefan Jacobs

Wer den Engelbert-Lütke-Daldrup-Obelisken unversehrt erreicht hat, ist aus dem Gröbsten raus – und fast am Ziel, dem Terminal des neuen Flughafens.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden