zum Hauptinhalt
© imago/Westend61
Tagesspiegel Plus

Mit den Großeltern in den Urlaub: Die wichtigsten Tipps zum Reisen mit den Enkelkindern

Auf Reisen können Großeltern und Enkel enge Bindungen aufbauen. Wie Familien sich vorbereiten, damit Kinder nicht fremdeln und bei der Passkontrolle nichts schiefgeht.

Von Saara von Alten

Die Vorfreude war groß. Zum allerersten Mal sollte die Siebenjährige mit ihrer Oma gemeinsam nach Italien fliegen – ohne Eltern. Mit vollgepackten Koffern, Reisepässen und Flugtickets standen sie am Check-in-Schalter am Flughafen, doch das Flugpersonal wollte sie trotzdem nicht mitnehmen. Grund war eine fehlende Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten, die der Großmutter erlaubte, das Enkelkind mit ins Ausland zu nehmen. An eine schriftliche Vollmacht hatten weder Eltern noch Großeltern gedacht. Zu selbstverständlich war die Idee der Oma gewesen, das Kind mit auf Reisen zu nehmen. Verbringen sie doch auch sonst viel Zeit miteinander.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden