zum Hauptinhalt
© Jonas Fedders
Tagesspiegel Plus

Nachverdichtung in Berlin: Protest von Anwohnern in Friedrichshain verzögert Abholzung im Nordkiez

In Friedrichshain soll ein Innenhof bebaut werden, 13 Bäume sollen weichen. Am Montag startete die Rodung – unter lautem Protest.

Von Jonas Fedders

Als die Motorsäge aufheult, kann Angelika Schwanz die Tränen nicht zurückhalten. „Ich wohne hier seit 37 Jahren“, sagt sie, „und jetzt nehmen die mir meinen schönen Hof weg.“ Die 70-jährige Rentnerin hatte Unterschriften gesammelt, Überzeugungsarbeit geleistet. Jetzt ist ihr klar: Es war vergebens. „Ich habe so gerne dort im Grünen gesessen“, sagt Schwanz.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden