zum Hauptinhalt
Tourausklang mit Abendsonne.
© Martin Kaluza
Tagesspiegel Plus

Radausflug zu Hofläden und Cafés: Die Prignitz ist durchaus genießbar

Man könnte schon auf den ersten Kilometern bei den Quarkbällchen hängen bleiben. Doch wer die volle Tour bestreitet, belohnt sich mit Bovist und Salami vom Biohof.

Die Prignitz ist, zumindest nach flüchtiger Betrachtung, eine etwas dröge Landschaft. Riesige Felder, für die Mähdrescherarmeen der LPGs eingerichtet, dazwischen ein paar Hochsitze und Rehe. Hofläden und Cafés sollen unser Kompass sein.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden