zum Hauptinhalt
© Getty Images/Thanasis Zovoilis
Tagesspiegel Plus

Überbehütete Kindheit: Helikopter-Eltern sollten lernen loszulassen

Nie zuvor wurde der Nachwuchs so gut behütet und umsorgt wie heute. Ratgeberautor und Hirnforscher Gerald Hüther erklärt, worauf Eltern achten sollten.

Von Jana Böhm

Wenn Paul mit seinen Freunden auf den Spielplatz geht, folgt ihm seine Mutter wie ein Schatten und wacht mit Argusaugen über ihren Nachwuchs. Auf dem Klettergerüst bis ganz nach oben klettern oder mit einem Stock in der Hand durch den Sand rennen und Piraten spielen – viel zu gefährlich.

Gerät Paul mit einem Kind in einen Streit, dann weiß er, seine Mutter wird gleich herbeieilen und das Problem für ihn lösen. Lea darf hingegen schon alleine mit ihren Freundinnen zum Spielplatz um die Ecke gehen und zeigt allen stolz ihre neue Uhr. Mit dem integrierten GPS wissen Mama und Papa immer genau, wo sie sich aufhält.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden