zum Hauptinhalt
© Foto: Kitty Kleist-Heinrich
Tagesspiegel Plus

Verdichtung, Müll und wilde Camper: So wollen die neuen Stadtnatur-Ranger Berlins Grünflächen retten

Berlin wächst, die Natur schrumpft. Mira Langrock und Frank Schneider sollen das Grün schützen. Sie sind die ersten Stadtnatur-Ranger der Bezirke.

Von Thomas Loy

Hecke 1 ist mal wieder fällig, der nächste Rückschnitt steht an. Mira Langrock hat sich mit ihrer Kladde auf 50 Meter Entfernung aufgestellt, um die amtliche Heckenpflegeliste mit der Heckenwirklichkeit abzugleichen. Von den 31 Birken müssen 14 verschwinden – alle 30 Meter ein Baum, das ist die Zielvorgabe. Zuviele Bäume sind der Hecke Tod. Pro 100 Meter sind vier Reisighaufen anzulegen, falls nicht schon vorhanden, außerdem Lesesteinhaufen für die sonnenhungrigen Eidechsen. Hecke 1 ist nicht nur unddurchdringliches Gestrüpp, sondern vor allem ein schützenswertes Biotop.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden