zum Hauptinhalt
Im Umgang mit Tieren können Kinder viel lernen. Gut, dass Brandenburg so nah ist.
© Foto: Patrick Pleul dpa/lbn
Tagesspiegel Plus

Wenn Stadtkinder mit Lamas wandern: Zehn Tipps für tierische Familienausflüge

Pferdereiten, mit Eseln wandern oder sich von Nandus zwicken lassen. In der Mark können Stadtkinder mit Tieren auf Tuchfühlung gehen. Hier unsere Empfehlungen.

Von
  • Daniela Martens
  • Saara von Alten

Tiere nehmen jeden Menschen ohne Vorurteile an, heißt es. Im Umgang mit ihnen lässt sich außerdem vieles erlernen: Geduld, Sensibilität und Konzentration zum Beispiel. Kinder, die auf einem Pferd reiten, Esel spazieren führen oder sich intensiv um das Wohlergehen eines anderen Tieres kümmern, können außerdem damit ihr Selbstvertrauen stärken.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden