zum Hauptinhalt
© Sigrid Kneist
Tagesspiegel Plus

Wohnen hinterm Friedhofsportal: In Berlin-Mariendorf wird ein neues Quartier geplant

Auf einem ehemaligen Friedhofsgelände sollen gut 190 Wohnungen entstehen. Das neue Wohnquartier soll nach hohen ökologischen Kriterien realisiert werden.

Wer in einigen Jahren zu Fuß zum „Campus Schätzelberg“ in Berlin-Mariendorf unterwegs ist, wird das Gelände von der Eisenacher Straße aus durch ein altes Friedhofsportal betreten und über einen von hohen Bäumen gesäumten Weg gehen, bis er zu den Häusern gelangt. Heute führt die se grüne Alle noch zu einer alten baufälligen Kapelle, die kaum mehr als solche zu erkennen ist. Trauerfeiern finden hier schon lange nicht mehr statt. Alte Grabsteine türmen sich auf mehreren kleinen Halden. Das Gelände liegt am nördlichen Ende des Dreifaltigkeitsfriedhofs an der Eisenacher Straße, auf dem die erste Beerdigung im Jahr 1900 stattgefunden hat.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden