zum Hauptinhalt
© Doris Spiekermann-Klaas
Tagesspiegel Plus

Berliner Straßenkampf: Wie aus Nachbarn Gegenspieler werden

Am Tempelhofer Damm zeigt sich, warum die seit Jahren propagierte Verkehrswende so langsam vorankommt - und selbst kleine Veränderungen so schwierig umzusetzen sind.

Von Lena von Holt

Eine Lawine aus Blech schiebt den blauen Dacia über die zweispurige Bundesstraße in den Berliner Süden. Beate Franz biegt in eine Seitenstraße des Tempelhofer Damms und drosselt auf Schritttempo. Durch die Scheibe suchen ihre Augen die Straßenränder ab. Beate Franz sucht Platz – in Berlin ein zunehmend umkämpftes Gut.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden