zum Hauptinhalt
„Let’s see“: Dayanita Singh reaktiviert ihre Aufnahmen aus den 1980er Jahren, als sie noch Fotojournalistin war.
© Dayanitha Singh
Tagesspiegel Plus

Dayanita Singh im Gropiusbau: Die mit der Kamera tanzt

Die Fotografin Dayanita Singh gilt als wichtigste Fotokünstlerin Indiens. In Berlin ist jetzt ihre grandiose Retrospektive zu sehen.

Dayanita Singhs Karriere ist von Mythen umrankt. Für eine Geschichtenerzählerin wie sie, ist das nur angemessen. Angefangen bei der fotografierenden Mutter, die ihre vier Töchter ausgiebig mit der Kamera verfolgte.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden