zum Hauptinhalt
© Kay Nietfeld
Tagesspiegel Plus

Abgeriegelte Stationen und schnelle Krankheitsverläufe: Welche Rechte Angehörige in der Pandemie haben

In der aktuellen Situation können Wertgegenstände, Patienteninformationen und Arztbriefe schnell verlorengehen. Eine Juristin erklärt an einem Fall, welche Rechte man trotzdem hat.

Von Nantke Garrelts

Als Doris Kuttner-Philipp an einem Montagmorgen Ende November vom plötzlichen Tod ihres Vaters an Covid-19 erfuhr, hätte sie nicht gedacht, dass sie noch heute mit dem Krankenhaus, Versicherungen und bald vielleicht sogar mit einem Anwalt zu tun haben würde.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden