zum Hauptinhalt
Tagesspiegel Plus

„Das geht einfach gegen die menschliche Natur“ : Zwölf Fotos, die zeigen, wie die Pandemie Berlin im Griff hat

Wochenlang hat der Fotograf Sebastian Wells Menschen in Berlin während der Corona-Zeit abgelichtet. Entstanden sind Zeugnisse einer absurden Normalität.

Plötzlich hatte jeder eine Geschichte zu erzählen, sagt Fotograf Sebastian Wells. „Jeder war auf irgendeine Art und Weise von der Pandemie betroffen. Und was man mitteilen wollte, konnte man anderen nicht mitteilen, weil alle zu Hause waren.“

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden