zum Hauptinhalt
400.000 Gäste? Das werde ich schon schaffen, dachte unsere Autorin.
© Illustration: Birgit Lang
Tagesspiegel Plus

Das schonungslose Messe-Tagebuch: Mein Leben als Hostess

In wenigen Tagen beginnt die ITB – leider nur virtuell. Was wir da alles verpassen werden ... Unsere Autorin kennt den Berlin Messetrubel aus eigener Erfahrung und führte Buch über Blut, Wein und unmoralische Spiele.

Von Caroline Jebens

Zehn Tage „Grüne Woche“, 400.000 Gäste, das werde ich schon schaffen, denke ich mir, als ich Freitagmorgen am Südeingang des Berliner Messegeländes ankomme. Ich habe einen Job als Hostess für ein kleines österreichisches Hotel. Leicht verdientes Geld, denke ich, das ich nach sechs Wochen Paris im Anschluss an mein Studium dringend gebrauchen kann. Am Stand weist mich mein Chef kurz ein, er ist nervös, weil die österreichische Delegation gleich kommen soll. Sie taucht nie auf.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden