zum Hauptinhalt
© Getty Images/iStockphoto

Die Teuerste enttäuscht : Wo gibt es die beste Brezel Berlins?

In Bayern und Baden-Württemberg ist sie der Stolz des Bäckerhandwerks. Wie gut ist das Laugengebäck in Berlin? Die Feinkosttest-Jury beißt sich durch.

Von Thomas Platt

In Gesellschaft von Broten und Brötchen fällt die Laugenbrezel sofort auf. Nicht einmal eine entfernte Verwandtschaft existiert mit einer der vielen anderen Sorten in der Bäckereiauslage: diese Form, diese Farbe! Lange hat es gedauert, ehe sich dieses Unikum des Handwerks, eine abstrakte Ausgabe des Sinn- und Bildergebäcks, an Havel und Spree etablieren konnte. Der Volksfest- und Veranstaltungssnack Brezel kam in die Bäckereien, der herzhafte Schusterjunge trat den Rückzug an.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden