zum Hauptinhalt
© privat

Neues Spitzenrestaurant an der Kantstraße : „Ich verwirkliche jetzt meinen Traum“

Der Berliner Starkoch The Duc Ngo betreibt 14 Restaurants, nun will er sein allerbestes eröffnen: klein, individuell und exklusiv. Zuvor besuchte er Deutschlands Drei-Sterne-Küchen. Hier erzählt er, was ihn beeindruckte und was enttäuschte.

Von
  • Kai Röger
  • Bernd Matthies

Sie haben ein Projekt gestartet: alle Drei-Sterne-Restaurants in Deutschland ausprobieren. Klingt anstrengend …
Ich mach das mit einem guten Freund, Ingo Hettig, er ist sehr aktiv auf Instagram (#travelgastronomist), hat viel Erfahrung in der Spitzengastronomie, ist ein bisschen geschulter im Gourmetbereich als ich. Aber ich habe ein sehr pures Verständnis von Geschmack und verstehe die Komplexität der Sterneküche. Die Tour war auch eine Weiterbildung, um zu sehen, was ich selbst noch besser machen kann. Ich will mich nicht mit diesen Top-Köchen messen, das Ganze dient aber der Horizonterweiterung, zu wissen, was drei Sterne bedeuten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden