zum Hauptinhalt
Das Kalkül hinter Aktenvernichtung ist simpel: keine Akten, keine Wahrheit.
© imago images/Shotshop
Tagesspiegel Plus

Keiner soll es wissen: Wie Täter mit Aktenschreddern ihre Spuren verwischen

Ein Gutachten zum Missbrauch im Bistum Aachen beklagt Aktensäuberungen. Solche Angriffe auf Archive passieren immer wieder. Sie rauben Opfern ihr Recht auf Erinnerung.

Von Caroline Fetscher

Wo unliebsame Wahrheitssuche näher rückt, flattern die Nerven. Da geht es um das Renommee, die Reputation, den Ruf der Institution, der Familie! Was werden die Leute denken! Was könnte das kosten, an Scham, an Geld und Ansehen!

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden