zum Hauptinhalt
© Getty Images/Cavan Images RF
Tagesspiegel Plus

Zu Hause gebären ohne Arzt: „Während der Geburt kam der Paketbote“

Die Nachfrage nach außerklinischen Entbindungen steigt. Doch was, wenn sie zum Notfall werden?

Von Janina Martens

Greta Ludwig erinnert sich, wie sie im Vierfüßlerstand vor dem Sofa in ihrem Wohnzimmer steht. Sie presst, krallt sich an ihren Mann, neben ihr eine Hebamme, hinter ihr eine Hebamme. Auf der Couch und dem Boden sind Decken ausgebreitet und Plastikplanen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden