zum Hauptinhalt
Der Nachwuchs braucht Geborgenheit, um gesund aufzuwachsen – diese Aufgabe schultern öfter Frauen.
© picture alliance/dpa
Tagesspiegel Plus

Ich mach’ das schon: Viele Frauen planen den gesamten Familienalltag – Warum der „mental load” besonders belastet

Kita-Schließzeit im Kopf, Nummer des Gitarrenlehrers im Handy, Pegelstand der Milch im Auge. Auch abseits der reinen Betreuung, erledigen Frauen die meiste Organisation rund um die Kindererziehung. Das wird allerdings selten als Arbeit betrachtet.

Wenn die Tochter Geburtstag hat, muss es dann ein selbstgebackener Kuchen sein? Spürt das Kind mehr Liebe und Geborgenheit, wenn der Kuchenduft aus dem Ofen durch die Wohnung wabert? Ist der Sohn glücklicher, wenn sein neues Lego-Set in Geschenkpapier gewickelt wurde? Oder tut es auch der braune Pappkarton?

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden