zum Hauptinhalt
© Jörg Carstensen/dpa
Tagesspiegel Plus

Die verlorenen Kinder und die Pandemie: Erstklässler, die keinen Stift halten können

Ohne den Gang zur Schule sprachen Mira und ihre Mitschüler kaum Deutsch, beim Lernen half niemand. Anschauungsunterricht in einer Grundschule nach anderthalb Jahren Pandemie.

Ruhe, Waldweg, Laub. Für Mira sind das nichts als aneinandergereihte Buchstaben. Ohne Bedeutung. Flüsternd spricht sie aus, was sie vor sich auf dem Bildschirm liest, langsam, nach Sil-ben ge-trennt. Als entziffere sie Wörter einer fremden Sprache.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden