zum Hauptinhalt
Hobby-Taucher Jeremy Sides entdeckte voriges Jahr das Autowrack zweier Vermisster Jugendlicher in einem Fluss im US-Staat Tennessee. Ihr Verschwinden war zuvor 21 Jahre ungeklärt.
© Screentshot: Youtube
Tagesspiegel Plus

„Aktenzeichen XY“ in digital: Online-Ermittler auf der Spur ungelöster Kriminalfälle

In den USA filmen sich YouTube-Stars dabei, wie sie ungelöste Verbrechen aufdecken. Dafür bekommen sie Millionen Klicks und Spenden. Angehörige der Opfer sind skeptisch.

Von Eric Matt

Es ist der 3. April 2000 in der Kleinstadt Sparta in Tennessee, USA. Die Teenager Erin und Jeremy verbringen den Abend bei Freunden, bevor sie ins Auto steigen und nach Hause fahren. Um 22 Uhr werden sie zum letzten Mal gesehen. Danach sind sie für mehr als 21 Jahre verschollen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden