zum Hauptinhalt
Ist die Pandemie in China schon vorbei?
© REUTERS
Tagesspiegel Plus

Reise durchs Ursprungsland der Pandemie : China feiert die neue Normalität – und fürchtet jetzt Europäer

Während selbst Partys wieder möglich sind, bleibt in China die Angst – vor Ausländern, die das Virus einschleppen. Eine Reise unter Beobachtung.

Von David Kamin

Südchina, Provinz Sichuan. Eine Kleinstadt, Berge wohin man schaut. 22:40 Uhr, es klopft an der Tür des Hotelzimmers. „Polizei, bitte aufmachen.“ Zwei Männer in medizinischer Schutzkleidung stapfen sofort durch die Tür, die Menschen hinter den vielen Lagen Plastik sind kaum zu erkennen. Bei beiden schimmert auf Brusthöhe ein rotes Lämpchen durch den Schutzanzug. Das ist die Betriebsleuchte der automatischen Geschichtserkennung, mit der mittlerweile viele Polizisten in China routinemäßig ausgestattet sind. Also tatsächlich Polizei.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden