zum Hauptinhalt
Frederick’s
© Frederick’s
Tagesspiegel Plus

Restaurantkritik Frederick’s: Blumenkohl, Zander-Ceviche, Frikassee mit Hühnerherzen

Das Ambiente weltstädtisch, die Einrichtung ein Hingucker. Aber warum nur muss man beim Abendessen im Frederick’s im Sony Center alles selber zerlegen?

Am besten, man hat eine Übersetzungs-App griffbereit. Im „Frederick’s“ wird Englisch gesprochen, klar, sonst könnte es ja „Friedrichs“ heißen. Dafür atmet man Metropolen-Luft: vom ersten Schritt aus dem Treppenhaus des Sony Centers auf den bunten Teppich, vorbei am Fenster zur Showküche bis zur imposanten Bar und dem Restaurant dahinter.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden