zum Hauptinhalt
Russian pranksters
© YURI KADOBNOV / AFP
Tagesspiegel Plus

Russische Comedians im Dienste der Propaganda: Was die Macher des Klitschko-Fake antreibt

Die Komiker Wowan und Lexus sollen Franziska Giffey genarrt haben. Das Duo hat enge Verbindungen zum Kreml. Und zielt bewusst auf westliche Politiker.

Von

Das besondere an Spaß ist ja, dass ihn kaum jemand ernst nimmt. Das macht ihn potenziell gefährlich – und in Zeiten des Krieges zu einem mächtigen Propagandamittel. Wie das funktioniert, zeigt vielleicht kein Fall besser, als der der beiden russischen Komiker, die unter dem Künstlernamen Wowan und Lexus vor allem westlichen Politikern immer wieder Streiche spielen – die russische Staatsmedien dann sehr öffentlichkeitswirksam für ihre Propaganda nutzen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden