zum Hauptinhalt
© imago images/Westend61
Tagesspiegel Plus

Wie man Menschen hilft, die trauern: „Es fühlte sich beinahe so an, als wäre ich selbst gestorben“

Wenn der Tod uns wirklich nahekommt, verschlägt es allen die Sprache. Trauernde geben acht Tipps, was dann hilft.

Von Susanne Grautmann

Zwei Jahre nach dem Tod ihres Verlobten hielt Ariane Menge* (* Alle Namen geändert.) es nicht mehr aus in ihrer Heimatstadt. Sie fühlte sich isoliert. Die meisten ihrer Freunde und Bekannten waren abgetaucht. Wenn sie ihr zufällig über den Weg liefen, wechselten sie die Straßenseite, sie huschten in einen Gang im Supermarkt oder kramten in ihren Taschen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden