zum Hauptinhalt
© imago images/U. J. Alexander
Tagesspiegel Plus

Schulbeginn nach Pandemie-Jahr: Das größte Problem Berliner Schulen ist nicht Corona

Der rot-rot-grüne Senat hat vielen Kindern die Chancen auf Teilhabe genommen. Ab Montag geht es für die Schüler um alles oder nichts. Ein Kommentar.

Von Susanne Vieth-Entus

„Gute Bildung ist Voraussetzung für Teilhabe in der Gesellschaft.“ Ein schöner Satz, der geklaut ist. Geklaut, weil er passt und weil er nur neun Worte braucht, um zu beschreiben, worum es geht, wenn am Montag die Schule beginnt: um alles oder nichts. Ums Mitbestimmen, Mitgestalten, Mitgenießen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden