zum Hauptinhalt
Hispanic mature woman waking up in bed with coffee mug in hand underneath the bed cover
© Getty Images
Tagesspiegel Plus

Montags liegen bleiben: Was für eine Vier-Tage-Woche spricht und was dagegen

In Spanien soll die Vier-Tage-Woche ausprobiert werden, um in der Krise mehr Jobs zu schaffen. Wäre das auch eine Idee für Deutschland?

Dürften sie doch nur 80 Stunden in der Woche arbeiten! Das wünschen sich junge Banker:innen bei Goldman Sachs, die in einer internen Umfrage von durchschnittlich 105 Stunden berichten. „Ich habe nicht mit einem Arbeitstag von 9 Uhr morgens bis 5 Uhr nachmittags gerechnet. Aber eben auch nicht damit, dass er von 9 Uhr morgens bis 5 Uhr morgens geht“, fasst einer der Befragten sein Leben zusammen. Es könnte nicht weiter von dem entfernt sein, was in Spanien probiert wird.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden