zum Hauptinhalt
Jens Maier.
© picture alliance / Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa
Tagesspiegel Plus

„Kleiner Höcke“ will wieder Recht sprechen: Mögliche Rückkehr von AfD-Richter Maier sorgt für Empörung

Er ist als Rechtsextremist eingestuft. Doch nach seinem Ende im Bundestag hat Jens Maier ein Recht auf Rückkehr in den Richterberuf. Kann das verhindert werden?

Auch innerhalb der AfD stand Jens Maier stets ganz rechts. Stolz bezeichnete er sich einst als „kleinen Höcke“, lobte die NPD und erklärte den „Schuldkult“ für beendet – gemeint war die deutsche Erinnerungskultur. Maiers Tätigkeit als Richter in Sachsen sorgte deshalb schon früh für Empörung. 2017 zog Maier dann in den Bundestag ein. Dadurch wurde er nicht weniger radikal, aber seine Tätigkeit als Richter ruhte.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden