zum Hauptinhalt
Montage: Tagesspiegel Foto: Freepik
© Montage: Tagesspiegel Fotot: Fre
Tagesspiegel Plus

„Ein pragmatischer Weg“: Ärztepräsident hält kürzere Quarantäne bei Symptomlosen für vertretbar

Wegen drohender Personalausfälle durch Omikron wird über kürzere Quarantänezeiten diskutiert. Bei der Bund-Länder-Runde am 7. Januar könnten Beschlüsse fallen.

Der Präsident der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, hält eine Verkürzung der Quarantänedauer bei symptomlosen Omikron-Infizierten für vertretbar. „Das wäre ein pragmatischer Weg, um bei sehr hohen Ansteckungszahlen dafür zu sorgen, dass die kritische Infrastruktur nicht zusammenbricht“, sagte er dem Tagesspiegel.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden