zum Hauptinhalt
© picture alliance/dpa
Tagesspiegel Plus

„Kuschelkurs wird es nicht geben“: Die CDU sucht in der Opposition ihre Rolle

Mit Linken und AfD sitzt die Union nun auf der Oppositionsbank. Ihr Thema: Migration. Gelingt die Abgrenzung nach rechts außen?

Es ist ein Detail, das Joachim Stamp genüsslich aufspießt. Der FDP-Mann und Integrationsminister aus NRW steht am Rednerpult des Bundestages, er antwortet auf einen Antrag der Unionsfraktion zur Begrenzung der Migration. „Ich war erstaunt über Ihre Polemik gegen den Spurwechsel“, sagt Stamp. Der Spurwechsel sorge dafür, dass gut integrierte Arbeitnehmer nicht abgeschoben werden. In NRW habe die CDU das in der schwarz-gelben Landesregierung doch selbst möglich gemacht. „Dass Sie die Wahl verloren haben, hat auch etwas damit zu tun, dass Ihre Innenpolitiker fachlich nicht mehr auf der Höhe der Zeit sind“, ruft Stamp.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden