zum Hauptinhalt
© AFP / JOHN MACDOUGALL
Tagesspiegel Plus

Umfrageabsturz des Kanzlers: Olaf Scholz lässt die Führung vermissen

Er hat Führung versprochen, doch bisher hat Scholz als Bundeskanzler nicht geliefert. Das Schmidt-Gen ist abhanden gekommen.

Ein Kommentar von Christian Tretbar

Zwei Vorbilder hat Olaf Scholz: Angela Merkel und Helmut Schmidt. Und der Kanzler hat sich im Wahlkampf gerne als eine Art Merkel-Schmidt-Synthese präsentiert, ein Macher mit ruhiger Hand. Nicht laut, aber bestimmt. Nur ist davon nicht mehr viel geblieben, denn vor allem der Schmidt-Teil ist ihm abhanden gekommen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden