zum Hauptinhalt
Auf dem Schulhof der Grundschule an der Geißenweide spielten bisher Kinder. Nun soll der Hof einem Neubau weichen.
© Kitty Kleist-Heinrich / Tagesspiegel
Tagesspiegel Plus

Schulhof soll Neubau weichen: An einer Grundschule in Marzahn gibt es keinen Platz mehr für Spiel- und Sportgeräte

Die Schulen in Berlin platzen aus allen Nähten. Erweiterungsbauten sollen das Problem lösen, in Marzahn geht das zu Lasten der Freizeitflächen. Die Eltern sind darüber nicht erfreut.

Von Johanna Treblin

„Die Kinder brauchen den Bolzplatz – sonst kündigen die Lehrer.“ Das sagt – etwas überspitzt – Antje Dietrich. Sie ist Elternvertreterin an der Grundschule Geißenweide in Marzahn. Dort soll auf dem Schulhof ein Erweiterungsbau entstehen. Das ist an sich gut: Die Klassen platzen aus allen Nähten, neue Klassenräume werden dringend benötigt. Schließlich wächst Berlin auch im Osten. Aber mitten auf dem Schulhof? Das finden die Elternvertreter:innen falsch.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden