zum Hauptinhalt
© Fabio Ferrari/LaPresse via ZUMA Press/dpa

Der heimliche EM-Favorit : Roberto Mancini lässt die Italiener wieder träumen

Am Freitagabend eröffnet Italien die Fußball-EM in Rom. Die Italiener schwärmen vom neuen Teamgeist unter Trainer Mancini und hoffen auf den Titel.

Von Kit Holden

Wer in den jüngsten Tagen in Florenz unterwegs war, hat es nicht unbedingt gedacht, dass Italien im EM-Fieber ist. In der toskanischen Hauptstadt hingen diese Woche nur wenige Nationalflaggen an den Balkonen, auf den schmalen Straßen der Altstadt war kaum ein blaues Nationalmannschaftstrikot zu sehen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden